Zylindrische Zahnräder mit gerader Aussenverzahnung

rechte stub-vertanding

Modul = mn = Image7 of Image8 of Image126
Normalteilung in mm = pn = mn of Image10
Grundzylinder-Normalteilung in mm = pbn = pn.cosa
Zähnezahl = z = Image127 oder Image128 oder Image129
Teilkreisdurchmesser = d = z.mn oder Image130 oder da – 2.mn oder Image131
Kopfkreisdurchmesser in mm = da = mn.(z + 2) oder 2.mn + d oder d + Image14
Zahnbreite in mm = b = 10.mn
Zahnhöhe in mm = h = 2,16.mn oder 2,16.Image15 für a = 14°30’
= h = 2,25.mn oder 2,25.Image15 für a = 20°
Kopfhöhe in mm = ha = mn oder Image15
Fußhöhe in mm = hf = 1,16.mn oder 1,16. Image15 (a = 14°30’)
= hf = 1,25.mn oder 1,25. Image15 (a = 20°)
Felgendicke unter dem Zahn in mm = H = etwa 1,6.mn minimum
Achsabstand in mm = a = Image132

BEMERKUNGEN:

  • Die meisten Zähne haben einen Eingriffswinkel von 20° und eine Fußhöhe von 1,25 mn , so dass die Gesamthöhe dann 2,25 mn wird.
  • Für bestimmte spezielle Verzahnungen wird um ein völlig abgerundete Fußhöhe gebeten; in diesem Fall ist das Zahn-Fuss Spiel zwischen den 0,375 mn bis 0,4 mn . Für diese Zähne werden natürlich spezielle Werkzeuge benötigt.