Berechnung der Abmessungen einer geraden Stub Verzahnung

Die Charakteristik einer Stubverzahnung ist eine reduzierte Zahnhöhe bis etwa ¾ der normale Zahnhöhe. Durch diese kleinere Höhe besitzt der Zahn eine breitere Basis und der Biegemoment durch die Zahnkraft wird auch kleiner. Daraus ergibt sich eine größere Tragfähigkeit gegen Zahnbruch.

Zusammen mit einem leichten Reduktion der Dimensionen sind diese die einzige Vorteile einer Stubverzahnung. Auf der anderen Seite ist die Länge der Eingriffslinie stark reduziert worden wodurch die Abwicklung der beiden Zahnräder aufeinander weniger reibungslos läuft mit einem erhöhten Risiko der Geräuschpegel.

Die Nutzung der Stubverzahnung gehört mehr zu der Vergangenheit; heutzutage ist es mehr beschränkt auf Zahnrädern für die Übertragung von einem großen Drehmoment, aber nur für den gelegentlichen Gebrauch. Die Produktion einer Stubverzahnung erfordert spezielle Werkzeuge.

Die Charakteristik einer Stubverzahnung wird durch eine Kombination aus Ziffern für die Zahnhöhe und Modul angezeigt. Zum Beispiel: 6/4 beschreibt ein Zahnrad mit Modul 6 mit Zahnhöhen, die einem Modul von 4 gehören.

rechte stub-vertanding

In der Regel wird eine Stubverzahnung in das Englische System angewendet wie zum Beispiel: 8/DP10-10DP, was bedeutet dass das Modul = 25,4/8 = 3.175 mit einer Zahnhöhe von DP10 = 25,4/10 = 2,54. Die Fußhöhe ist in der Regel 1,25 x Modul und der Eingriffswinkel 20°.

Zur Messung der Zahndicke kann das Wildhaber-Mass verwendet werden, wie es der Fall ist bei Standardzahnräder.

Weitere Dimensionen sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Modul der Teilung = m = Image155Image156 of Image8
Modul für die Zahnhöhe = m’ = +/-75 x m (nach Systeme)
Zähnezahl = z = Image111 oder Image159
Teilkreisdurchmesser in mm = d = z.m oder Image160
Kopfkreisdurchmesser in mm = da = d + 2.m’
Zahnbreite in mm = b = 10.m (normal)
Zahnhöhe in mm = h = 2,25.m’
Kopfhöhe in mm = ha = m’
Fußhöhe in mm = hf = 1,25.m’
Felgendicke unter dem Zahn in mm = H = approx. 1,5 x m’
Achsabstand = a = Image144Image161